“Beltracchi”

Dokumentation über die abenteuerliche Lebensgeschichte des Kunstfälschers Wolfgang Beltracchi

Wolfgang Beltracchi hat 40 Jahre lang die internationale Kunstszene hinters Licht geführt. Ob hochrangige Kunsthändler, Gutachter, Historiker oder Kuratoren: sie alle sind auf ihn hereingefallen. Mit gekonnter Professionalität hat Beltracchi Lücken im Werk großer Künstler aufgelesen und geschickt gefüllt. So sind Werke entstanden wie z.B. die angebliche „Sammlung Werner Jäger“. In Auktionshäusern wie Christies, Sotheby’s oder dem Kunsthaus Lempertz wurden seine Fälschungen für horrende Beträge gehandelt. Wolfgang und Helene Beltracchi erzählen in dem Film ihre Geschichte.

Einladungskarte zum  Download

Kunst im Film: Bei den Filmabenden art in movie zeigen wir Dokumentarfilme und Spielfilme, die sich mit Kunst und Künstlern befassen.  Die Filmabende sind offen für alle Interessierten und finden alle zwei Monate jeweils an einem Donnerstag statt. Beginn ist immer um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Alle Filme art in movie



Diese Website speichert einige Benutzerdaten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Erlauben, Nicht erlauben
612